3. Verbandsrunde – wieder nur ein Sieg

Aufgrund sehr kurzfristiger Krankheitsausfälle am Sonntagmorgen konnten zwei von vier SCNÖ Teams nicht komplett antreten. Dies war auf jeden Fall mit ein Grund für die knappen Niederlagen der dritten und vierten Mannschaft. Mit 8:0 kam die Zweite in Neuhausen völlig unter die Räder. Einziger Lichtblick war die Erste – aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber der desolaten Leistung vom letzten Spieltag sprang ein souverän herausgespielter Sieg gegen den Landesliga Absteiger Mühlacker heraus.

Eine gute Nachricht gibt es auch vom Einzelpokal: Michael Schneider hat durch einen Sieg gegen Torsten König (Conweiler) das Halbfinale erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.