Erfolgreiche Verbandsrunde

Einen Sieg und ein Untentschieden erspielten die beiden ersten Mannschaften des SCNÖ bei der 5. Verbandsrunde – die 3. und 4. waren spielfrei. Besonders erfreulich der Sieg der Ersten gegen den Tabellenführer Waldbronn. Beide Teams traten in Bestbesetzung an und es wurde an allen Brettern hart und konzentriert gekämpft. Am Ende gelang uns ein 5 : 3 Sieg, nur eine Partie ging verloren. Damit liegen wir nun auf Platz 3 der Bereichsliga. Einen Teilerfolg errang die Zweite bei Pforzheim 3. Durch das 4 : 4 und den damit erspielten Mannschaftspunkt konnte man den Abstand zum Tabellenende der Bezirksklasse auf drei Zähler erhöhen.

SCNÖler bei der Sportlerehrung
Auch in diesem Jahr konnten drei SCNÖler herausragende Erfolge verbuchen wofür sie bei der Sportlerehrung der Gemeinde ausgezeichnet wurden. Devran und Divan Uludag wurden für ihre Siege bei der Bezirksjugendeinzelmeisterschaft der U12 und U8 ausgezeichnet und Michael Schneider für den Gewinn des Bezirkseinzelpokals. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.