LeoChess Open

Mitten in der Sommerpause machten sich vier SCNÖler an einem heißen Sonntag auf nach Leonberg zum 7-rundigen Schnellschachturnier. Trotz Sommerloch fand die rekordwürdige Zahl von 59 Schachspielern den Weg nach Leonberg. Der Turniermodus sah eine Bedenkzeit von 2×15 Minunte, ohne Bonus, vor. So wurde die verschärfte Endspurtphase einigen Spielern zum Verhängnis – werden mittlerweile doch Blitz- und Schnellschachturniere hauptsächlich mit einem Zeitzuschlag pro Zug gespielt. Die Ergebnisse:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.