SCNÖler auf Malta

Update 23.11., 17:00 Uhr:
Ein schönes Turnier ist zu Ende. Die SCNÖler können mit ihrem Abschneiden zufrieden sein: Michael erreichte 6 aus 9, Klaus 5 aus 9 und Birgit 4,8 aus 8 Partien. Das Foto der SCNÖler enstand nach der Siegerehrung. Morgen fliegen alle wieder nach Hause.

Update 21.11., 23:50 Uhr:
Nach der siebten Runde hat Michael die super Ausbeute von 5,0 Punkten erreicht und spielt morgen auf den Logenplätzen – an Brett 12. Daumen drücken. Ebenfalls gut läuft es für Birgit (4,0) die morgen schon auf die dritte weibliche Gegnerin trifft. Luft nach oben hat noch Klaus (3,0), aber es bleiben ja noch zwei Runden um das Ergebnis zu verbessern.

Birgit, Michael und Klaus sind seit Sonntag auf dem von Chessorg organisierten Open in Malta aktiv. Nach vier von neun Runden hat Michael 2,5, Birgit 2,0 und Klaus 1,0 Punkte. Ich (Birgit) hatte bis jetzt Gegner aus Kroatien, Malta, Schweden und Holland. Heute Abend erwartet mich wieder eine Holländerin als Gegner. Den Terminplan lässt Zeit auch die Sehenswürdigkeiten Maltas zu besuchen.

Turnierinfos gibt es hier: https://www.chessorg.de/malta.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.