Divan und Devran Uludag vom SCNÖ sind U8 und U12 Bezirksmeister!

An diesem Wochenende finden in Ersingen die Bezirksjugendeinzelmeisterschaften statt. Die  U8 und U10 haben ihre Meisterschaft schon beendet – mit einem großen Erfolg für einen Spieler des SCNÖ! Divan Uludag wurde mit 6 Punkten aus 7 Partien U8 Bezirksmeister! WIr gratulieren ganz herzlich.

Update: Auch Devran Uludag hat es in der U12 geschafft, obwohl er die erste Runde verpasst hat! Nach einem Stichkampf sicherte er sich den U12 Titel.

Endstand U8 nach sieben Runden:

Endstand U12:

Alle Ergebnisse hier: http://sb-pforzheim.badischer-schachverband.de/2019/11/16/1248/

Kurzbericht zum Abschneiden der anderen SCNÖler auf der Jugendseite: Jugend

Turniere

Am Wochenende starten zwei Turniere mit SCNÖ Beteiligung: In Ersingen findet die Bezirksjugendeinzelmeisterschaft mit 8 SCNÖlern statt. Insgesamt haben sich über 60 Jugendliche aus Vereinen des Schachbezirks und aus Schulschach AGs angemeldet. Es wird also bestimmt ein ganz tolles Turnier! Infos dazu auf der Homepage des Bezirks:
http://sb-pforzheim.badischer-schachverband.de/

Am Sonntag startet dann auf Malta ein 9-rundiges Schachturnier an dem Michael, Birgit und Klaus teilnehmen. Dort sind über 200 Spieler vom Anfänger bis zum Großmeister in einer Gruppe dabei. Wer Interesse hat, den Turnierverlauf der drei SCNÖler zu verfolgen – hier der link zur Turnierseite:
https://www.chessorg.de/malta.php

Das Turnier geht über sieben Tage, mit zwei Doppelrunden am Dienstag und Donnerstag.

Drücken wir allen elf SCNÖler bei beiden Turnieren die Daumen!

Nur ein Mannschaftssieg in der zweiten Verbandsrunde

Ernüchterung nach dem zweiten Spieltag: Haben zum Saisonauftakt noch alle SCNÖ Teams gewonnen gelang das heute nur der Dritten. Die erste verlor nach einer katastrophalen Vorstellung hoch in Neuenbürg. Die Zweite machte es wesentlich spannender, Thomas Gremmelmaier kämpfte über sechs Stunden ums Remis, was ihm aber leider nicht gelang. So verlor man knapp gegen Keltern. Gewonnen, wenn auch knapp, hat die Dritte gegen Bad Herrenalb. Hier konnte Sion bei seinem ersten Verbandsspieleinsatz gleich gewinnen, weiter so! Dass die Trauben in der C-Klasse höher hängen als in der E-Klasse musste die Vierte erfahren – in Ittersbach setzte es eine 3,5:1,5 Niederlage. Allerdings war man ersatzgeschwächt, da man zwei Spieler an die Dritte abgeben musste. Positiv zu vermerken ist dass alle Mannschaften komplett waren – auch die Gegner!

Ehrung langjähriger Funktionäre

Am vergangenen Mittwoch veranstaltete die Gemeinde Niefern-Öschelbronn einen Ehrungsabend für langjährige Funktionäre. Da es eine Ehrung in dieser Art schon lange nicht mehr gegeben hat, war der „Ehrungsrückstau“ groß. Bei den Ausgezeichneten dabei waren auch Birgit Schneider, Roland Eger und Michael Stoll vom SCNÖ. Birgit und Roland erhielten eine silberne Ehrenmedaille für mehr als 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit. Michael wurde für 10 Jahre im Amt des ersten Vorsitzenden mit einer Urkunde ausgezeichnet. Hier Birgit und Roland im Kreis der mit einer Silbermedaille ausgezeichneten Niefern-Öschelbronner:


Roland und Birgit (2. und 3. von rechts)

Pokal / Senioren / Vereinsturnier

Die Auslosung des Halbfinales im Mannschaftspokal bescherte uns ein Freilos! Wir sind somit schon im Endspiel und für den Badischen Mannschaftspokal qualifiziert. Das Endspiel findet am 1. März 2020 statt, Gegner ist der Sieger aus der Paarung Pforzheim-Conweiler, die am 15. Dezember stattfinden wird.

Demnächst startet auch der Einzelpokal des Bezirks  – am 01.11.2019 ist Anmeldeschluss. Wie in den letzten Jahren auch werden die Termine unter Beachtung des jeweiligen Meldeschlusses mit dem Gegner frei vereinbart. Aktuell sind 8 Teilnehmer vorangemeldet. Wer noch mitspielen will, kann sich bis Freitag bei Joachim Sautter anmelden. Link zur Ausschreibung: Ausschreibung Bezirkseinzelpokal.

Für die Bezirksseniorenmannschaftsmeisterschaft haben sich in der Gruppe „50 plus“ zwei Mannschaften gemeldet: SG Niefern-Öschelbronn/Illingen und Ittersbach. Wir müssen nun bis Ende Februar gegen Ittersbach spielen.

Am Freitag, den 8.11. startet das diesjährige Vereinsturnier, Turnierleiter Olaf Normann freut sich auf zahlreiche Mitspieler.

Bezirksblitzmeisterschaft

Die erfreuliche Anzahl von acht Mannschaften fand sich heute bei den SF Conweiler zum Mannschaftsblitz ein. Wir traten mit fünf Spielern an, so dass durchgetauscht wurde. Am Ende landeten wir auf Platz fünf mit 12 : 16 Punkten. Unsere Bilanzen in der Brettreihenfolge: Michael (6,5/11), Birgit (6,5/11), Klaus (3/11), Thivi (7,5/12), Leon (3,5/11). Beim nachmittäglichen Einzelblitz starteten 14 Spieler, der SCNÖ war mit Birgit, Thivi und Gerhard vertreten. Birgit erreichte Rang 5 mit 8/13, Thivi Rang 10 mit 5/13, Gerhard Rang 13 mit 2/13.

Ergebnis Bezirksmannschaftsblitzmeisterschaft 2019

Bezirkseinzelblitzmeisterschaft 2019