Osterferienblitzturnier

Wir wollen am kommenden Freitag (Schulferien) anstatt Training mal wieder ein ungewertetes Blitzturnier veranstalten. Es soll ein „Geschwätzblitz“ werden, wer mitquatschen will, muss sich parallel in Skype in der SCNÖ Fortgeschrittenen Trainingsgruppe einloggen. Wer da noch nicht Mitglied ist, kann sich von mir temporär aufnehmen lassen. Wir starten in Skype um 19 Uhr, den Turnierbeginn habe ich auf 19:10 Uhr gesetzt. Also auf gehts, anmelden! link: lichess.org/tournament/zbbb4aBt

Bleibt gesund!
Birgit

SCNÖ weiter nur Online – Blitzturnier am Freitag, 19.02.2021

Aufgrund der Verlängerung des lockdowns findet das Vereinslebens des SCNÖ weiter nur Online statt. Zu den bereits gwohnten Zeiten gibts Freitags Online Training für die Jugend über skype mit Birgit und Lukas. In den Faschingsferien findet keine Training statt, dafür wollen wir ein Blitzturnier, offen für alle SCNÖler, durchführen. Wir werden auf lichess im Arena Modus spielen, mit einer Bedenkzeit von 3+2, aber ungewertet. Beginn ist am Freitag, 19.02. um 19 Uhr, voraussichtliche Spielzeit sind zwei Stunden. Es wäre toll, wenn viele SCNÖler mitmachen würden. Seit wir nicht mehr in der Quarantäne-Liga aktiv sind, gibt es ja kaum Gelegenheit, miteinander zu spielen. Man kann jederzeit ein- und aussteigen, es muss also keiner die vollen zwei Stunden „Durchblitzen“. Link zum Turnier: https://lichess.org/tournament/vPd3ChAx. Wer noch nicht in unserer Team ist, muss vorher dem „SCNÖ“ beitreten: https://lichess.org/team/scno.

Badische Lichess Schnellschachmeisterschaft

Der Badische Schachverband hat eine Online Schnellschachmeisterschaft in drei Wertungsgruppen ausgeschrieben. Gespielt wird auf dem Lichess Server – Details:

Gespielt werden im Lichess-Team »Badischer Schachverband« 3 Vorrunden und dann ein Finale; alles in drei Wertungsklassen:
Lichess-Schnellschachrating über  2000
Lichess-Schnellschachrating unter 2000
Lichess-Schnellschachrating unter 1500

Turniermodus:
Gespielt werden jeweils 7 Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler und Partie (3 Minuten Pause zwischen den Runden).
Die besten 10 Spieler jeder Vorrunde qualifizieren sich für ein Finalturnier. Dort wird der Badische Lichess-Meister ausgespielt.
In jeder Finalgruppe Schachgutscheine für die ersten 3 in Höhe von 50,-/30,-/20,- EUR.
Jeder Spieler darf in allen Vorrunden antreten! Die Finalisten erhalten dann ein Passwort.
Voraussetzung für die Teilnahme sind mindestens 10 gespielte Schnellschachpartien auf dem Nutzerprofil !!. Also gleich schonmal mit Schnellschach spielen anfangen (ab10+0 gilt eine Partie als Schnellschachpartie). Die Finalisten melden sich bei Organisator Jan Bauer (breitensport@badischer-schachverband.de) mit Klarnamen und Verein.

Zeitplan:
Vorrunde 1:  6. Februar 2021, 14 Uhr
Vorrunde 2: 14. Februar 2021, 14 Uhr
Vorrunde 3: 20. Februar 2021, 14 Uhr
Finale: 27. Februar 2021, 14 Uhr

Wer mitspielen möchte, muss in lichess dem Team Badischer Schachverband beitreten – link: https://lichess.org/team/badischer-schachverband

Danach kann man sich für das entsprechende Turnier anmelden.

Vereinsaktivitäten ruhen weiter

Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns können wir leider auch im Januar noch nicht wieder mit normalem Training im Vereinslokal starten. Sport ist nachwievor nur Online erlaubt und so müssen auch wir uns in Geduld üben. Für die Jugendlichen bieten wir wie schon im alten Jahr Online Training über Skype an. Dies wird in zwei Gruppen durchgeführt. Das Anfängertraining wird von Lukas Wandelt abgehalten, Birgit Schneider ist für das Training der Fortgeschrittenen zuständig. Gerne können auch die aktiven Erwachsenen im Training reinschnuppern. Es wird ein abwechslungsreiches Programm mit viel Interaktion zwischen Trainer und Teilnehmern geboten. Themen wie Eröffnungen, taktische Motive, Pläne für Mittel- und Endspiel sowie anspruchsvolle Taktikaufgaben stehen auf dem Plan. Die Trainingseinheiten dauern jeweils eine Stunde und finden Freitags zu den gewohnten Trainingszeiten statt.
Anfänger mit Lukas Wandelt von 17:45 bis 18:45 Uhr
Fortgeschrittene mit Birgit Schneider von 19:00 bis 20:00 Uhr.
Wer noch mitmachen möchte und noch nicht Mitglied in einer der beiden Skype Gruppen ist, kann sich bei Lukas (0176 45609705) oder Birgit (0157 89596514) melden. Das Training findet jeden Freitag statt – solange, bis wir wieder Präsenztraining machen dürfen. Wir hoffen, dass dies ab Fasching oder spätestens ab Ostern wieder möglich sein wird.

Weihnachtspause

Wir wünschen allen SCNÖlern, ihren Familien und allen Freunden des Vereins ein geruhsames Weihnachtsfest 2020. Dieses Jahr ist alles anders – Feiern im Betrieb und Verein sind ausgefallen, auch große Familientreffen wird es an Weihnachten nicht geben. So können wir alle die Zeit nutzen um Kraft fürs nächste Jahr zu tanken – und auch um vielleicht etwas Schach online zu trainieren. Noch steht die Planung des Badischen Schachverbandes, die im Frühjahr letzten Jahres unterbrochene Verbandsrunde im März fortzusetzen. Schauen wir mal, ob das Pandemiegeschehen dies erlaubt. In diesem Sinne, der wichtigste Wunsch für uns alle – bleibt gesund!

Der Präsenzspielbetrieb bleibt bis mindestens 10. Januar ausgesetzt – das Online Training wird am 8. Januar fortgesetzt:
17:45 Uhr: Anfänger mit Lukas
19:00 Uhr: Fortgeschrittene mit Birgit

Um 19 Uhr sind natürlich auch die aktiven erwachsenen Spieler willkommen, bei Interesse bitte bei Birgit melden. Das Training wird über Skype durchgeführt.

Kein Päsenztraining und kein Vereinsabend auch im Dezember

Update (28.11.2020):
Verlängerung des Lockdowns bis Ende des Jahres – kein Präsenztraining und kein Vereinsabend – Online Trainining für die Jugend am 4. / 11. / 18.12.

Aufgrund des neuen Lockdowns gibt es im November kein Präsenztraining und kein Vereinsabend. Für die Jugend wird es wieder Online Training über Skype in zwei Gruppe geben:
Erster Termin: 6.11.2020
Freitags, 17:45 – 18:45 Uhr: Anfänger mit Lukas
Freitags, 19:00 – 20:00 Uhr: Fortgeschrittene mit Birgit

Die für das kommende Wochenende (7. / 8.11.) angesetzte Bezirksjugendmeisterschaft wurde abgesagt.

 

Spendenübergabe VR Bank Enz plus

Im vergangen Jahr hat uns die VR Bank Enz plus mit einer großzügigen Spende bei der Ausrichtung der Badischen Meisterschaft und des Kirnbachopen unterstützt. In diesem Jahr musste das Jugendopen leider coronabedingt ausfallen. Trotzdem unterstützt uns die VR Bank Enz plus auch in diesem Jahr mit einer großzügigen Spende. Es ist der Bank ein großes Anliegen, die örtlichen Vereine in dieser schwierigen Zeit nicht alleine zu lassen. Wir bedanken uns dafür! Die Spende wird hauptsächlich der Jugendarbeit zugute kommen. Hier der link zur Pressemitteiliung der VR Bank Enz plus, inclusive Bild von der Spendenübergabe.

Pressemitteilung Spendenübergabe an den Schachclub Niefern-Öschelbronn

Die Pressemitteilung findet man auch auf der Web-Präsenz der VR  Bank Enz plus:

https://www.vrbank-enz-plus.de/wir-fuer-sie/presse/pressemitteilungen2020/ein-guter-zug.html