Archiv des Autors: Birgit Schneider

LeoChess Open

Mitten in der Sommerpause machten sich vier SCNÖler an einem heißen Sonntag auf nach Leonberg zum 7-rundigen Schnellschachturnier. Trotz Sommerloch fand die rekordwürdige Zahl von 59 Schachspielern den Weg nach Leonberg. Der Turniermodus sah eine Bedenkzeit von 2×15 Minunte, ohne Bonus, vor. So wurde die verschärfte Endspurtphase einigen Spielern zum Verhängnis – werden mittlerweile doch Blitz- und Schnellschachturniere hauptsächlich mit einem Zeitzuschlag pro Zug gespielt. Die Ergebnisse:

 

Sommerloch Info

Folgende Bezirkstermine stehen schon fest:

20.10.2019 Blitzeinzelmeisterschaft Mannschaft und Einzel in Connweiler
16.11.2019 -17.11.2019 Bezirksjugendeinezlmeisterschaften in Ersingen
8.2.2020 BJMM U10 und U14 in Neuenbürg
9.2.2020 BJMM U12, U16 und U20 in Birkenfeld
Bezirkseinzelpokal: Meldeschluss ist der 1.11.2019, das Turnier wird dezentral ausgetragen.

Thilo Ehmann ist neuer Badischer Meister

Die Badische Meisterschaft ging heute zu Ende. Thilo Ehmann (5,5 Punkte) ist verdient neuer Badischer Meister. Auf dem zweiten Platz landete Marco Dobrikov (5,0 Punkte). Diese beiden werden den Badischen Schachverband im nächsten Jahr bei der Deutschen Meisterschaft vertreten. Beste Bezirksvertreterin wurde überraschend die einzige weibliche Teilnehmerin Lena Kühnel (3,5 Punkte) auf Rang 9. Sie war auch der bestplatzierte Spieler mit einer DWZ unter 2150 und erhielt dafür einen Ratingpreis.

Endstand:

Zum ersten mal wurden die Partien der ersten sieben Bretter live im Internet übertragen, was überraschend problemlos verlief. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die OSG Baden-Baden für das Bereitstellen der dafür notwendigen Technik. Außerdem bedanken wir uns bei der VR Bank Enzplus und bei der Gemeinde Niefern-Öschelbronn für die tolle Unterstützung. Auch Vertreter des Gemeinderats und des Bezirksvorstandes konnten am Sonntag als Besucher begrüßt werden. Alles in Allem eine gelungene Veranstaltung!
Hier nochmal der link zu allen Fotos, auch von der Siegerehrung:
Fotos Badische Meisterschaft 2019

Erste Fotos von der Badischen

Am Mittwoch starteten 21 Teilnehmer mit der ersten Runde in die Badische Meisterschaft. Dabei sind erfreulicherweise auch 7 Spieler aus unserem Bezirk, aber leider keiner vom SCNÖ. Am Donerstag wurde dann die offizielle Begrüßung durch Vertreter der Gemeinde und unseres Sponsors, der VR Bank Enzplus, nachgeholt. Nachdem die Spieler in der ersten Runde doch arg unter der Hitze litten, gab es am Donnerstag eine erfreuliche Überraschung: Die von der Gemeinde bestellten zwei mobilen Klimageräte sind gerade noch rechtzeitig eingetroffen und konnten auch gleich in Betrieb genommen werden. Die zweite tolle Überraschung für uns war die Überreichung eines Spendenschecks in Höhe von 1.000 EURO (!) durch unseren Sponsor, der VR BankEnzplus.

Am Freitag konnte ich nun auch endlich die ersten Fotos schießen – hier sind sie:
Badische Meisterschaft 2019

Update Samstag, 27.07.:
Einige weitere Fotos sind hochgeladen worden, link siehe oben. Außerdem erhielten wir heute Besuch von der Pforzheimer Zeitung, die zeitnah über die Meisterschaft berichten werden.
Nachdem vor der sechste Runde sage und schreibe sechs Spieler mit 3,5 Punkten an der Spitze lagen sind es jetzt nur noch zwei mit jeweils 4,5 Punkten: Die beiden FMs Thilo Ehmann (Sasbach) und Marco Dobrikov (Walldorf).
Die letzte Runde startet morgen um 10:00 Uhr.

Badische Meisterschaft startet

Am kommenden Mittwoch startet die Badische Meisterschaft in Niefern. Wir haben dazu eine Sonderseite eingerichtet:
Badische Meisterschaft

Schnellinfos:
Spielort:
Bürgerhaus (altes Rathaus) in Niefern, Hauptstraße 25
Zeitplan:
Runde 1 am 24.7. um 18:00 Uhr           Runde 2 am 25.7. um 15:00 Uhr
Runde 3 am 26.7. um 09:00 Uhr           Runde 4 am 26.7. um 16:00 Uhr
Runde 5 am 27.7. um 09:00 Uhr           Runde 6 am 27.7. um 16:00 Uhr
Runde 7 am 28.7. um 10:00 Uhr
Link zur Live Übertragung:
https://chess24.com/de/watch/live-tournaments/badische-meisterschaft-2019/1/1/1

Wir hoffen auf spannende, interessante Partien und viele Zuschauer!

Ersinger Sommerblitzturnier

In diesem Jahr konnten wir sogar mit zwei Mannschaften bei Ersinger Sommerblitzturnier antreten. Insgesamt nahmen 14 Teams an dem 11-rundigen Mannschaftsblitzturnier teil. Hier der Endstand:

Endstand Sommerblitzturnier Ersingen 2019

Unsere Einzelbilanzen in Brettreihenfolge:
1. Mannschaft: Michael Schneider (5/10), Birgit (4,5), Naser (7), Klaus (3) – Gesamt 13:9 Punkte, Platz 7
2. Mannschaft: Stefan (2,5), Thivi (2,5), Leon (5,5), Lukas (6) – Gesamt 10:12 Punkte, Platz 11
Für die Zweite reichte es zum 2. Platz in der Wertung für Mannschaften bis DWZ 1700 – es gab für jeden einen kleinen Zuschuss zum Mittagessen.

Thivi, Leon, Lukas mit den Essensgutscheinen – Stefan war schon weg

Nachtrag zu Verbandsrunde:
Für ihre außerordentlichen Leistungen in der E-Klasse überreichte letzten Freitag Jugendleiter Lukas Devran und Yunus jeweils einen Pokal. Das soll Ansporn für die in der kommenden Saison in der C-Klasse antretende vierte Mannschaft sein.

Devran und Yunus mit Jugendleiter Lukas

Vereins-T-shirts

Die Vereins-T-Shirts haben sich zum echten Renner entwickelt. Wir mussten schon nachbestellen! Mittlerweile haben fast alle aktivien Mitglieder eins, das auf Turnieren und bei Mannschaftskämpfen zum Einsatz kommt. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz besonders bei der Firma Wolf Bekleidung&Mehr bedanken, die uns mit kompetenten Rat und super Service bei der „Projektabwicklung“ unterstützt hat.

Hier unsere neuesten T-shirt Besitzer.

Vielen Dank der Firma Fa. Wolf Bekleidung&Mehr für den tollen Service bei der T-shirt Beschaffung