Archiv der Kategorie: Allgemein

Badische Pokale 2020

Nachdem im Frühjahr die badischen Pokalwettbewerbe aufgrund von Corona abgesagt werden mussten startete der badische Schachverband im Oktober einen neuen Versuch mit der 1. Runde der beiden Wettbewerbe, allerdings gab es wie kaum anders zu erwarten etliche Absagen, so dass beide Teilnehmerfelder, sowohl Mannschaften als auch Einzel, nicht in voller Zahl ausgetragen wurden.

Im Einzelwettbewerb hatte sich Michael Schneider als Bezirks-Vizemeister qualifiziert und er bekam mit Veaceslav Cofmann, dem 3. der aktuellen badischen Meisterschaft und Mitglied des Bundesligisten Eppingen einen namhaften Gegner. Nachdem Michael zunächst noch sehr gut mithalten konnte setzte sich beim folgenden taktischen Schlagabtausch die bessere Spielstärke des Vizepokalsiegers des Vorjahres wie zu erwarten durch.

Ettlingen – SCNÖ 4:0
Auch die Pokalmannschaft des SCNÖ durfte als Vizemeister im Bezirk beim badischen Pokal mitspielen und bekam als Gegner den Oberligisten Ettlingen zugelost. Birgit und Michael Schneider sowie Klaus Hammer und Thivi Sunthararajan staunten nicht schlecht, als sie sahen, dass man ihnen tatsächlich 3 Spieler des Oberligateams sowie das Spitzenbrett der 2. Ettlinger Mannschaft vorsetzte. Die größere Spielstärke setzte sich dann trotz einiger Gegenwehr durch und man musste mit einer 0:4-Niederlage den Heimweg antreten. Insgesamt machte sich  dann doch die längere Wetkampfpause bei unseren Akteuren bemerkbar.

Oktober Updates

Online sind nun die Ausschreibungen für die Bezirksjugendmeisterschaften (7./8.11.):
U8/U10 in Ersingen: U8/U10 in Ersingen
U12 in Birkenfeld: U12 in Birkenfeld
U14-U20 in Illingen: U14-U20 in Illingen

Am kommenden Sonntag dürfen vier SCNÖler wieder „richtiges Schach“ spielen. Wir treten bei der ersten Runde des Badischen Mannschaftspokals beim Oberligisten Ettlingen an. Wir freuen uns auf der erste richtige Spiel nach fast ach Monaten!

Bezirksjugendmeisterschaften und Einzelpokal

Der Schachbezirk Pforzheim hat die ersten Präsenzschachturniere terminiert und ausgeschrieben:

1.) Bezirkseinzelpokal
Der Anmeldeschluss für den Bezirkseinzelpokal ist am 15.10.2020. Alle weitere Informationen können der Ausschreibung Ausschreibung Bezirkseinzelpokal 2020 entnommen werden.

2.) Die Jugendeinzelmeisterschaften finden in diesem Jahr an drei verschiedenen Orten statt: U8/U10 in Ersingen, U12 in Birkenfeld, U14-U20 Illingen. Termin für alle drei Turniere ist der 7.11-8.11. Die Ausschreibungen hierzu werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.

3.) Erster Spieltermin Bezirks Corona Ersatzrunde (4er Mannschaften): 22.11.

Erfreulicherweise wollen viele SCNÖler nach der langen Schachpause wieder „richtiges Schach“ spielen, so dass wir voraussichtlich drei 4er Mannschaften für die Corona Runde melden werden. Nicht so gut sieht es für die Badische Runde aus (6er Teams), da werden wir wohl keine Mannschaft melden können.

Erste Präsenz Schachturniere seit sechs Monaten

Sechs lange Monate gingen ins Land bevor es wieder Präsenzschachturniere in der Nähe gab. Am Samstag, den 12. September, war es dann soweit – der württembergische Schachclub, SF Schwaigern (bei Eppingen), lud zum Blitzturnier um den Heuchelbergcup ein. Die erstaunlich hohe Zahl von 53 Spielern folgte der Einladung in die Mehrzweckhalle nach Schwaigern-Niederhofen am Heuchelberg und spielten 17 Runden Schweizer System mit 5 Minuten Bedenkzeit. Ich nahm die 50-minütige, kurvenreiche und bergige Fahrt durch Strom- und Heuchelberg auf mich und ging als Einzelkämpferin für den SCNÖ an den Start. Der ausrichtende Verein hatte sich sehr professionell auf die CORONA Bedingungen eingestellt – so erhielt jeder Teilnehmer bei der Anmeldung erstmal das hier:

In der Halle gabs Einzeltische mit großem Abstand. Das Wetter erlaubte es, dass man sich in den Pausen zwischen den Runden draußen aufhalten konnte – was wichtig war, denn im Turniersaal herrschte Maskenpflicht, auch am Brett. Man gewöhnt sich aber recht schnell daran – wobei es natürlich schon einen Unterschied macht, ob man die Maske während einer Blitzpartie oder womöglich während einer Turnierpartie an hat. Beim Blitzen mit Pause dazwischen war es kein Problem.
Ich startete mit Anlaufschwierigkeiten – die Umstellung vom 2D-Online-spielen aufs reale 3D Schach fiel mir schwerer als erwartet. Aber nach den ersten Runden lief es ganz gut – in der letzten Runde saß ich sogar an Brett 1 und durfte gegen meinen Namensvetter und späteren Sieger, Ilja Schneider spielen.
Hier die Kreuztabelle der ersten 33:

Das Gesamtergebnis wird in den nächsten Tagen auf der HP der SF Schwaigern veröffentlicht:
https://www.sf-schwaigern.de/11-heuchelberg-cup-2020-12-09-2020/

Auch stattgefunden hat wieder das traditionelle Ankerturnier in Simmersfeld, das aufgrund der CORONA Beschränkungen nur mit 26 Teilnehmern stattfinden konnte – bei voller Warteliste. Vom SCNÖ spielte Michael Lahm ein gutes Turnier – 3 aus 5. Hier ein paar Bilder aus Simmersfeld:

Trainingsbetrieb startet wieder

Im September 2020 wird der Schachclub Niefern-Öschelbronn das Präsenztraining sowohl für die Erwachsenen als auch die Jugendlichen wieder aufnehmen. Dies wird nicht in der Grundschule in Niefern erfolgen, sondern bis mindestens Jahresende im Bürgersaal des Bürgerhauses/altes Rathaus in Niefern, Hauptstraße 25. Dort sind die räumlichen Verhältnisse wesentlich besser als in der Schule: Großer (130m2), hoher Raum mit sehr guten Lüftungsmöglichkeiten. Um die Kontakte zu minimieren, werden wir die Trainingszeiten geringfügig anpassen:
Anfänger: 17:45 Uhr – 18:45 Uhr
Fortgeschrittene: 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Die Trainingszeiten müssen eingehalten werden, dies gilt sowohl für Pünktlichkeit beim Beginn als auch für Pünktlichkeit am Ende. Ebenfalls wieder stattfinden wird der Erwachsenen Spielabend. Aufgrund der Corono VO Sport können maximal 20 Personen gleichzeitig trainieren. Wir werden rechtzeitig vor dem ersten Training ein detailliertes Hygienekonzept bekannt geben.
Terminplan:
Freitag, 11.09.2020, ab 19:00 Uhr: Erster Trainingsabend – nur Fortgeschrittene und Erwachsene
Freitag, 18.09.2020, ab 17:45 Uhr: Erster Trainingsabend – Anfänger (Fortgeschrittene ab 19:00 Uhr).
Vorstand und Trainingsteam freuen sich auf Euch!

Verschiebung der Offenen Bezirkseinzelmeisterschaft 2020

Liebe Schachfreunde,
leider gibt es am geplanten Termin für die Offene Bezirkseinzelmeisterschaft (11.9-13.9) mehrere Terminüberschneidungen. Aus diesem Grunde wird das Turnier, nach Rücksprache mit dem Ausrichter, auf einen anderen Termin verschoben. Der neue Termin wird zeitnah bekannt gegeben.
Sollten SIe an diesem Wochenende trotzdem Schach spielen wollen so können wir zwei Turniere in der Region empfehlen: ab DWZ > 2000 badische Meisterschaften im VIP-Berereich des CFR Pforzheims (darunter kann beim Sportdirektor ein Freiplatz beantragt werden) oder Ankerturnier Simmmersfeld. Ich hoffe, dass wir bald einen neuen Termin bekannt geben können.
Mit freundlichen Grüß Joachim Sautter

Sommerpause

Sommerpause
Mit dem Beginn der Schulferien verabschiedet sich der Schachclub in die Sommerpause. Die Trainingsabende, die Corona bedingt nur noch virtuell durchgeführt wurden, pausieren die nächsten Wochen. Nach der Corona Verordnung Sport sind auch im Schach seit 1. Juli wieder Training und Wettkämpfe ohne Einhaltung des Mindestabstandes erlaubt. Leider sind aber nachwievor die Schulen für nicht schulische Veranstaltungen gesperrt, so dass wir kein Training in unseren gewohnten Räumen in der Grundschule in Niefern durchführen können. Die Gemeindeverwaltung will uns Alternativen anbieten, wo und an welchen Tagen steht aber noch nicht fest. Wir hoffen, dass wir im September den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können. So schön es auch war, dass wir im Schach immerhin die Möglichkeit haben, Online Training zu machen, so sehr vermissen wir das Spielen untereinander, mit echtem Brett und Figuren. Wie im September der Wettkampfbetrieb des Badischen Schachverbandes aussehen wird, ist aufgrund der labilen Corona-Lage im Moment nicht vorherzusehen. Aber das erste, kleine Präsenzturnier ist schon geplant: Vom 11.-13. September finden in Illingen die offenen Bezirksmeisterschaften statt, die Teilnehmerzahl ist allerdings Corona bedingt auf 30 Spieler begrenzt. Den Link zu der Ausschreibung findet man auf unserer Homepage.
Sobald wir wissen, wie und wo es ab September weitergeht, werden wir auch das dort veröffentlichen. Nun wünschen wir allen SCNÖlern, deren Familien und Freunde, schöne Ferien und bleibt gesund!