Archiv der Kategorie: Allgemein

Ergebnis Mannschaftskampf auf lichess

Letzten Freitag (11.6.) war es endlich soweit, das lange geplante Freundschaftsspiel auf lichess  konnte stattfinden. Leider konnten die Vaihinger kein Team stellen, so dass wir nur zu Dritt waren: Die Schachfreunde aus Pattonville (bei Ludwigsburg) und Illingen und wir. Insgesamt 16 Spieler spielten 2,5 Stunden Schnellschachpartien mit einer Bedenkzeit von 7+3. Dank einer überragenden Leistung ihres Spitzenbretts „BughouseKnight“ (Marcel Dubansky) gewann Illingen vor dem SCNÖ und Pattonville. Für den SCNÖ spielten Birgit, Michael Stoll, Kai, Lukas und Christian.
Hier der link zu den Turnierergebnissen:
link: https://lichess.org/tournament/XeLh5DTG

Wiederaufnahme der Verbandsrunde?

Der Wettkampfbetrieb ruht leider immernoch – nach der aktuellen Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist der Wettkampfsport im Amateurbereich nachwievor verboten. Die Corona Verordnung läuft bis 11. Juni, alle Amateursportler hoffen auf Erleichterungen danach. Der Turnierordnungsausschuss des Badischen Schachverbands teilt diese Hoffnung und hat in seiner letzten Sitzung die beiden noch offenen Verbandsrundenspiele aus der Saison 19/21 neu terminiert. Die achte Runde soll nun am 4. Juli und die neunte Runde am 25. Juli  ausgetragen werden. Falls das nicht möglich sein sollte, wird es wegen der Sommerferien schwierig, noch Termine zu finden zumal die neue Saison Anfang Oktober starten soll. Unter welchen Hygieneanforderungen gespielt werden kann ist ebenfalls noch offen. Unter Umständen dürfen nur  „3G“ – Spieler an die Bretter (geimpft/getestet/genesen). Auch ist es möglich, dass Maskenpflicht am Brett vorgeschrieben sein wird. Drücken wir alle die Daumen, dass die Inzidenzen weiter schnell zurück gehen – je niedriger die Inzidenz, desto mehr wird auch im Amateursportbereich wieder möglich sein.

Vierer Mannschaftskampf auf Lichess

Auf Einladung der Schachfreunde Illingen werden wir am Freitag, den 28.05. ab 20:30 Uhr an einem Vierer-Mannschaftskampf auf lichess teilnehmen. Das Ganze läuft unter dem Titel „Baden“ gegen „Württemberg“. Teilnehmer sind der SCNÖ und die SF Illingen für Baden und die Spielvereinigung Vaihingen/Enz und die SF Pattonville (bei Ludwigsburg) für Württemberg. Gespielt werden Schnellschachpartien im lichess Arena Modus mit einer Bedenkzeit von 7+3. Es wäre toll, wenn viele SCNÖler mitspielen würden, in die Wertung kommen die besten fünf Spieler jedes Teams. Das Turnier ist auf lichess bereits angelegt, Mitglieder der lichess Gruppe des SCNÖ können sich direkt anmelden. Also auf gehts!
link: https://lichess.org/tournament/XeLh5DTG

Es wird parallel dazu eine skype Konferenz geben – ohne lose Sprüche macht das Blitzen doch nur halb soviel Spaß! Der link zur Skype Konferenz wurde an die Mitglieder der lichess SCNÖ Gruppe schon verschickt, ich werde ihn kurz vor Turnierbeginn nochmal rumschicken.

Osterferienblitzturnier

Wir wollen am kommenden Freitag (Schulferien) anstatt Training mal wieder ein ungewertetes Blitzturnier veranstalten. Es soll ein „Geschwätzblitz“ werden, wer mitquatschen will, muss sich parallel in Skype in der SCNÖ Fortgeschrittenen Trainingsgruppe einloggen. Wer da noch nicht Mitglied ist, kann sich von mir temporär aufnehmen lassen. Wir starten in Skype um 19 Uhr, den Turnierbeginn habe ich auf 19:10 Uhr gesetzt. Also auf gehts, anmelden! link: lichess.org/tournament/zbbb4aBt

Bleibt gesund!
Birgit

SCNÖ weiter nur Online – Blitzturnier am Freitag, 19.02.2021

Aufgrund der Verlängerung des lockdowns findet das Vereinslebens des SCNÖ weiter nur Online statt. Zu den bereits gwohnten Zeiten gibts Freitags Online Training für die Jugend über skype mit Birgit und Lukas. In den Faschingsferien findet keine Training statt, dafür wollen wir ein Blitzturnier, offen für alle SCNÖler, durchführen. Wir werden auf lichess im Arena Modus spielen, mit einer Bedenkzeit von 3+2, aber ungewertet. Beginn ist am Freitag, 19.02. um 19 Uhr, voraussichtliche Spielzeit sind zwei Stunden. Es wäre toll, wenn viele SCNÖler mitmachen würden. Seit wir nicht mehr in der Quarantäne-Liga aktiv sind, gibt es ja kaum Gelegenheit, miteinander zu spielen. Man kann jederzeit ein- und aussteigen, es muss also keiner die vollen zwei Stunden „Durchblitzen“. Link zum Turnier: https://lichess.org/tournament/vPd3ChAx. Wer noch nicht in unserer Team ist, muss vorher dem „SCNÖ“ beitreten: https://lichess.org/team/scno.

Badische Lichess Schnellschachmeisterschaft

Der Badische Schachverband hat eine Online Schnellschachmeisterschaft in drei Wertungsgruppen ausgeschrieben. Gespielt wird auf dem Lichess Server – Details:

Gespielt werden im Lichess-Team »Badischer Schachverband« 3 Vorrunden und dann ein Finale; alles in drei Wertungsklassen:
Lichess-Schnellschachrating über  2000
Lichess-Schnellschachrating unter 2000
Lichess-Schnellschachrating unter 1500

Turniermodus:
Gespielt werden jeweils 7 Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler und Partie (3 Minuten Pause zwischen den Runden).
Die besten 10 Spieler jeder Vorrunde qualifizieren sich für ein Finalturnier. Dort wird der Badische Lichess-Meister ausgespielt.
In jeder Finalgruppe Schachgutscheine für die ersten 3 in Höhe von 50,-/30,-/20,- EUR.
Jeder Spieler darf in allen Vorrunden antreten! Die Finalisten erhalten dann ein Passwort.
Voraussetzung für die Teilnahme sind mindestens 10 gespielte Schnellschachpartien auf dem Nutzerprofil !!. Also gleich schonmal mit Schnellschach spielen anfangen (ab10+0 gilt eine Partie als Schnellschachpartie). Die Finalisten melden sich bei Organisator Jan Bauer (breitensport@badischer-schachverband.de) mit Klarnamen und Verein.

Zeitplan:
Vorrunde 1:  6. Februar 2021, 14 Uhr
Vorrunde 2: 14. Februar 2021, 14 Uhr
Vorrunde 3: 20. Februar 2021, 14 Uhr
Finale: 27. Februar 2021, 14 Uhr

Wer mitspielen möchte, muss in lichess dem Team Badischer Schachverband beitreten – link: https://lichess.org/team/badischer-schachverband

Danach kann man sich für das entsprechende Turnier anmelden.

Vereinsaktivitäten ruhen weiter

Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns können wir leider auch im Januar noch nicht wieder mit normalem Training im Vereinslokal starten. Sport ist nachwievor nur Online erlaubt und so müssen auch wir uns in Geduld üben. Für die Jugendlichen bieten wir wie schon im alten Jahr Online Training über Skype an. Dies wird in zwei Gruppen durchgeführt. Das Anfängertraining wird von Lukas Wandelt abgehalten, Birgit Schneider ist für das Training der Fortgeschrittenen zuständig. Gerne können auch die aktiven Erwachsenen im Training reinschnuppern. Es wird ein abwechslungsreiches Programm mit viel Interaktion zwischen Trainer und Teilnehmern geboten. Themen wie Eröffnungen, taktische Motive, Pläne für Mittel- und Endspiel sowie anspruchsvolle Taktikaufgaben stehen auf dem Plan. Die Trainingseinheiten dauern jeweils eine Stunde und finden Freitags zu den gewohnten Trainingszeiten statt.
Anfänger mit Lukas Wandelt von 17:45 bis 18:45 Uhr
Fortgeschrittene mit Birgit Schneider von 19:00 bis 20:00 Uhr.
Wer noch mitmachen möchte und noch nicht Mitglied in einer der beiden Skype Gruppen ist, kann sich bei Lukas (0176 45609705) oder Birgit (0157 89596514) melden. Das Training findet jeden Freitag statt – solange, bis wir wieder Präsenztraining machen dürfen. Wir hoffen, dass dies ab Fasching oder spätestens ab Ostern wieder möglich sein wird.